Presse

Alpaka Yoga, ein neuer Entspannungstrend der in Bern seinen Ursprung fand




Newsletter vom Dezember 2022

Created with Sketch.

Finde hier den letzten Newsletter zum Nachlesen

Link

Pressemitteilung vom 2.5.2022

Created with Sketch.

Yoga inmitten Alpakas

 

Das beliebte Erlebnis Alpaka-Yoga erfreut sich auch 2022 einer hohen Nachfrage, daher hat das Alpaka Erlebnisse Kollektiv ihr Angebot um weitere Höfe und Termine in der Deutschschweiz erweitert. Bereits im dritten Jahr sind nun 5 Alpakahöfe in den Regionen Bern, Solothurn, Hägendorf und Zürich mit über 40 Events an diesem Gemeinschaftsprojekte von Yogalehrenden und Höfen beteiligt.

 

Das Team von 12 erfahrenen Yogalehrenden schafft eine Atmosphäre für Körperbewusstsein, Erholung in der Natur und insbesondere eine berührende Begegnung mit den Tieren, welche aktiv in die Stunde eingebunden werden. «Wir haben zum Ziel, das jeder mit einem entspannten Lächeln die Weide verlässt» sagt Aline Iosca, Gründerin des Kollektivs.

 

Für die 90-minütige Yogastunde reisen die Teilnehmenden mit eigener Yogamatte zu den verschiedenen Alpaka-Höfen und suchen sich ihr Plätzchen im Gras aus. Kurz vor Beginn der Lektion werden die Stuten und Fohlen vom Alpakahof auf die Wiese gelassen. Ähnlich wie Schwimmen mit Delphinen oder Hippotherapie (Reittherapie) haben die Alpakas eine beruhigende Wirkung auf die Teilnehmenden der nun beginnenden Yoga-Stunde. Während der Yogapraxis bewegen sie sich frei zwischen den Yogamatten und beschnuppern neugierig die Yogis und nehmen Augenkontakt auf. Je ruhiger und entspannter die Teilnehmenden im Verlauf der Session werden, desto mehr suchen die Alpakas den Kontakt zum Menschen. 

 

Die Outdoor-Lektionen sind auch für Einsteigerinnen und Einsteiger geeignet. So entdecken viele nicht nur Alpakas, sondern auch Yoga zum ersten Mal für sich. Ein Anliegen der Yogalehrer ist es, den Yoga zugänglich zu machen und ihn nicht im Studio einzusperren. Die Tiere spiegeln uns und helfen uns bei der Entspannung.

Mehr Infos dazu:

https://www.alpaka-erlebnisse.ch/alpaka-yoga/

  

 

Malen inmitten Alpakas

 

Wie die Idee entstanden ist. Wir sind mit Alpaka Yoga gestartet. Die Community wuchs in den letzten 3 Jahren an und wir erhielten das Feedback, dass das Yoga zwar schön und wertvoll sei, aber das es leider auch bewegungseingeschränkte Menschen ausschließen würde. Wir wollen allen  den respektvollen Zugang zu den Alpakas zu ermöglichen und haben uns mit Künstlern zusammen gesetzt und ausgelotet, wie man die Energie der Tiere auf andere Weise als mit Hilfe des Yogas erfahren kann. Wir haben letztes Jahr diverse Pilot-und Probe Anlässe für unsere Community organisiert. Von der «Klangschalen Meditation» über «Einen Abend inmitten Alpakas mit Picknick und Live Akustik Konzert» und dann eben auch das «Malen inmitten Alpakas». Die zwei Testevents haben eine so schöne Resonanz bei den Teilnehmern ausgelöst, dass es nun in der ganzen Schweiz anbieten. Das schönste ist, dass die Teilnehmer ihre kreative Seite entdecken und lass sich anleiten ihr ganz persönliches Alpaka Bild zu malen. Dabei stehen oder sitzen sie auf der Weide inmitten der Alpakas, beobachten und zeichnen die wunderschönen Tiere. Wir hatten ganze Familien die in 3 Generationen angereist sind, und alle von klein bis gross konnten das Erlebnis gemeinsam geniessen. Das selbst gemalte Bild kann am Ende als Souvenir nach Hause genommen oder weiterverschenkt werden. Begleitet werden die Teilnehmer  dabei von Jana Schafroth, einer Illustratorin und Künstlerin aus Baden, die ihre Werke vorwiegend der tierischen Seele in Verbindung mit Natur widmet. Sie selber sagt: «Ich selber male häufig mit Acrylfarbe und habe mich auch dafür bei den Events entschieden. Die Farbe ist sehr vielseitig einsetzbar, dankbar und trocknet relativ schnell. Es ist toll und spannend zu sehen was die Teilnehmer in zwei Stunden mit meiner schrittweisen Anleitung und Unterstützung auf die Leinwände zaubern.»

 

Die neugierige aber gleichsam scheue Art der Alpakas haben eine besonderen Wirkung auf uns Menschen. Ihr entspannendes Wesen und die Suche nach aktiven Augenkontakt berühren uns, entschleunigen unseren Geist und nähren unsere Seele. Vor allem in der tiergestützten Therapie sind sie daher gute Begleiter und helfen zu entspannen.  Die Tiere haben etwas sehr beruhigendes und doch sind sie neugierig und aufmerksam. Während des Malen verteilen sie sich überall und schauen gespannt den Pinselstrichen zu. Die ruhige Energie, die man zum Malen benötigt wird so toll von diesen Tieren weitergeleitet. 

 

Die Freude und das Lächeln der Teilnehmer während sie die Alpakas füttern und streicheln ist das perfekte Ende dieser Mal-Events.

 

https://www.alpaka-erlebnisse.ch/malen-inmitten-alpakas/

 

  

Die Events an der frischen Luft finden nur bei guter Witterung statt. Die Saison startet im April und endet im Oktober. Tickets und weitere Infos finden Interessierte auf www.alpaka-erlebnisse.ch oder direkt über www.tipo.ch/Alpakaerlebnisse

 

Standorte 2022

 

  • Neu 2022: Alpakas vom Spiegel (Köniz bei Bern)
  • Neu 2022: Gnöd5 Tiererlebnishof (Hägendorf bei Olten)
  • Alpakas am Greifensee (Maur bei Zürich)
  • Funrange (Solothurn)
  • Wengi bei Büren (Seeland)

  

Über Alpaka-Erlebnisse 

 

Wir sind eine Gruppe von 25 Freunden, Yogalehrern, Künstlern und Alpaka Höfen, die die Liebe zur Natur, zur Entspannung und zum Tier verbindet. Alpaka-Erlebnisse bietet unter anderem Alpaka-Yoga in der Schweiz an und ermöglicht dadurch einzigartige und entspannende Begegnungen zwischen Mensch und Tier. Gegründet im 2020 um in der Pandemie schöne Momente zu geniessen, gewachsen aus dem Wunsch, schöne und entspannte Momente mit Alpakas zu ermöglichen. Weil es so gut tut! Neben Malen und Yoga stehen bereits weitere innovative Erlebnisse auf der Weide in der Entwicklung.

 

Web: www.alpaka-erlebnisse.ch

Instagram: https://www.instagram.com/alpaka_erlebnisse

Facebook: https://www.facebook.com/Alpakaerlebnisse

Tik Tok: https://www.tiktok.com/@alpakaerlebnisse

 

Frei verfügbares Bildmaterial: Bildmaterial auf Flickr

Wir stehen gerne zur Verfügung für:

  • Interviews (Organisatoren, Lehrer und Alpaka Besitzer)
  • Gratis-Tickets für Pressevertretende
  • Gratis-Tickets zur Verlosung in eurer Community

 

Pressekontakt

AlpakaErlebnisse@gmail.com


 



Pressemitteilung vom 16.7.2021

Created with Sketch.

 Die Alpaka Yoga Saison ist in vollem Gange und viele Schweizer Yogis, Tierfreunde und Naturliebhaber sind bereits in den Genuss der revitalisierenden Wirkung einer Yoga-Stunde inmitten von Alpakas gekommen. Aufgrund der weiterhin hohen Nachfrage an allen Standorten in mehreren Regionen der Deutschschweiz, hat das Alpaka Erlebnisse Kollektiv ihr Angebot um weitere Termine und Erlebnisse  bis in den Herbst erweitert.

 

Das Team von zwölf erfahrene Yogalehrerinnen und –lehrern schafft eine Atmosphäre für Körperbewusstsein, Erholung in der Natur und insbesondere eine berührende Begegnung mit den Tieren, welche aktiv in die Stunde eingebunden werden.

 

„Alpaka Yoga ist anders als eine Stunde im Studio, wo es im Außen still ist“, sagt Yogalehrer Lars Eckmann. „Beim Alpaka Yoga wird alles Drumherum, die Tiere, der Wind und die Natur, zum Teil der Erfahrung der Yogastunde.“

 

Im Ausland ist der Trend zum Alpaka Yoga schon länger bekannt. In der Schweiz startete die Umsetzung letztes Jahr auf einem Alpaka Hof in Bern. Die Termine waren schnell ausverkauft. Inzwischen sind bereits fünf Alpakahöfe in den Regionen Bern, Solothurn, Zürich und Basel mit über 50 Events im Jahr 2021 an dem Gemeinschatsprojekt von Yogalehrern und Alpaka Höfen beteiligt. 

 

„Zugegeben“, sagt Lars Eckmann, „am Anfang kannte ich nicht mal den Unterschied zwischen einem Lama und einem Alpaka. Jetzt kann ich sagen: die Tiere sind so friedlich und herzerwärmend – ihre Energie überträgt sich auf jeden Fall auf die Schüler“. Ähnlich wie Schwimmen mit Delphinen oder Hippotherapie (Reittherapie) haben die Alpakas eine beruhigende Wirkung auf die Teilnehmenden der Yoga-Stunde. 

 

Für die 90-minütige Yogastunde reisen die Teilnehmenden mit eigener Yogamatte zu den verschiedenen Alpaka-Höfen und suchen sich ihr Plätzchen im Gras aus. Kurz vor Beginn der Lektion werden die Stuten und Fohlen vom Alpakahof auf die Wiese gelassen. Während der Yogapraxis bewegen sie sich frei zwischen den Yogamatten und beschnuppern neugierig die Yogis, nehmen Augenkontakt auf. Je ruhiger und entspannter die Teilnehmenden im Verlauf der Session werden, desto mehr suchen die Alpakas den Kontakt zum Menschen. „Wer weiss, vielleicht bekommst du am Ende sogar einen Alpakakuss – ist tatsächlich schon mal passiert“, so Yogalehrer Lars.

 

Die Outdoor-Lektionen sind auch für Einsteigerinnen und Einsteiger geeignet. So entdecken viele nicht nur Alpakas, sondern auch Yoga zum ersten Mal für sich.

 

Die Events an der frischen Luft finden nur bei guter Witterung statt. Tickets und weitere Infos finden Interessierte auf www.alpaka-erlebnisse.ch. «Seit Corona sind die Menschen noch mehr digital unterwegs. So finden uns Alpaka-Vernarrte, Yogis und Neugierige ganz leicht auf Facebook und Instagram“, sagt Elisa Malinverni, Yogalehrerin der ersten Stunde des Projektes. «Die Tickets zu den Yogastunden ergattert man sich bequem auf der Buchungsplattform.» 

 

Nächste Events:

Datum  | Tag | Zeit | Ort | Name vom Alpaka Hof | Erlebnis
04.08.2021 | Mittwoch | 18:30 | Maur, Zürich | Alpakas am Greifensee | Yoga 
08.08.2021 | Sonntag  | 19:00 | Selzach, Solothurn | Funrange | Yoga 
10.08.2021 | Dienstag | 18:30 | Wengi bei Büren, Bern | Alpakafarm | Yoga 
14.08.2021 | Samstag | 16:00 | Wintersingen, Basel Land | Breitfeld Alpakas | Yoga 
21.08.2021 | Samstag | 17:00 | Maur, Zürich | Alpakas am Greifensee | Yoga 
21.08.2021 | Samstag | 17:00 | Zäziwil, Emmenthal  | Alpakaaktiv | Yoga 
22.08.2021 | Sonntag | 13:00 | Wengi bei Büren, Bern | Alpakafarm | Yoga 
28.08.2021 | Samstag | 10:00 | Selzach, Solothurn | Funrange | Konzert und Yoga
29.08.2021 | Sonntag | 17:00 | Selzach, Solothurn | Funrange | Malen 
29.08.2021 | Sonntag | 18:00 | Maur, Zürich | Alpakas am Greifensee | Yoga 
04.09.2021 | Samstag | 10:00 | Zäziwil, Emmenthal  | Alpakaaktiv | Yoga 
11.09.2021 | Samstag | 12:00 | Maur, Zürich | Alpakas am Greifensee | Yoga 
12.09.2021 | Sonntag | 11:00 | Wengi bei Büren, Bern | Alpakafarm | Yoga 

 

Über Alpaka-Erlebnisse 

 

Alpaka-Erlebnisse bietet unter anderem Alpaka-Yoga in der Schweiz an und ermöglicht dadurch einzigartige und entspannende Begegnungen zwischen Mensch und Tier. Yoga, Malen, Konzerte und vieles mehr ist derzeit im Angebot.

 

Pressekontakt 


E-Mail: alpakaerlebnisse@gmail.com

Bei Bedarf stehen wir (Organisatoren, Lehrer und Alpaka Besitzer) gerne für Interviews zur Verfügung.

Möchten Sie Ihrer Community Tickets in Form einer Verlosung zur Verfügung stellen? Sprechen Sie uns an. 

Gratis Tickets für Pressemitglieder

Mache Dir selber ein Bild von den Alpaka Erlebnissen und melde Dich für einen Gratis Eintritt uns. 

Frei verfügbares Bildmaterial: 

https://drive.google.com/drive/folders/1vcPnTtrypm-TJ57fzVHxp9oN8s9zpSQu?usp=sharing

 

Photoquelle: Alpaka-Erlebnisse.ch

 

 

 

 



Pressemitteilung vom 21.3.2021

Created with Sketch.

 Nach der Pilotsaison 2020 mit sechs praktisch ausgebuchten Terminen in der Region Bern, kehrt Alpaka-Yoga dieses Jahr mit einer vollen Saison zurück und dringt in mehrere Regionen der Deutschschweiz vor. Alpaka-Yoga verbindet Outdoor-Erlebnis und Tierliebe mit der entspannenden und revitalisierenden Wirkung von Yoga. Das Resultat ist Glücksgefühl pur

 

Alpaka-Yoga bietet Zeit für sich, Körperbewusstsein, Erholung in der Natur und insbesondere eine berührende Begegnung mit Tieren. Im Ausland ist der Trend schon länger bekannt. “Zeit, Alpaka-Erlebnisse auch in die Schweiz zu bringen”, sagte sich das Team, das sich aus zwölf erfahrenen Yogalehrerinnen und -Lehrern und fünf Alpakahöfen zusammensetzt. 

 

2020 ist die Umsetzung bereits gelungen. Die Pilotsaison startete mit sechs Events auf einem Hof im Raum Bern. In kürzester Zeit waren nahezu alle Termine ausgebucht. Die Facebook-Fan-Community wächst zusehends und die Tickets für die kommenden Events sind heiss begehrt. 

 

Die Saison 2021 startet am Samstag, 17. April. Wiederum sind jeweils 90-minütige Yoga-Sessions mit zwölf erfahrenen Yogalehrerinnen und -Lehrern geplant. Die Teilnehmenden reisen dazu mit eigener Yogamatte zu verschiedenen Alpaka-Höfen und suchen sich ihr Plätzchen im Gras aus. Kurz vor Beginn der Lektion werden die Stuten und Fohlen vom Alpakahof auf die Wiese gelassen. Während der Yogapraxis bewegen sie sich frei zwischen den Yogamatten und beschnuppern neugierig die Yogis. Je ruhiger und entspannter die Teilnehmenden im Verlauf der Session werden, desto mehr suchen die Alpakas den Kontakt zum Menschen. 

 

Die Anwesenheit der flauschigen Tiere trägt zweifellos zur Naturverbundenheit und Entspannung bei. Ähnlich wie Schwimmen mit Delphinen oder Hippotherapie (Reittherapie) hat Alpaka-Yoga nachweislich einen therapeutischen Effekt, so beispielsweise bei der Stressreduktion und bei depressiven Verstimmungen. 

 

Für die Saison 2021 sind 30 Alpaka-Yoga-Events in den Regionen Bern, Solothurn, Zürich und Basel geplant. Die Outdoor-Lektionen sind auch für Einsteigerinnen und Einsteiger geeignet und finden nur bei guter Witterung statt. Jede Lehrperson gestaltet die Outdoor-Lektion anders und in ihrem individuellen Stil. 

 

Zur Einhaltung der Massnahmen des Bundes sind bis auf Weiteres maximal 14 Teilnehmende pro Event zugelassen. Trotz Frischluft-Charakter achten die Organisatorinnen und Organisatoren auf genügend Abstand zwischen den Matten. 

 

Tickets und weitere Infos finden Interessierte auf www.alpaka-erlebnisse.ch. «Seit Corona sind die Menschen noch mehr digital unterwegs. So finden uns Alpaka-Vernarrte, Yogis und Neugierige ganz leicht auf Facebook und Instagram“, sagt Elisa Malinverni, Yogalehrerin der ersten Stunde des Projektes. «Die Tickets zu den Yogastunden ergattert man sich bequem auf der Buchungsplattform.» 

Über Alpaka-Erlebnisse 

Alpaka-Erlebnisse bietet Alpaka-Yoga in der Schweiz an und ermöglicht dadurch einzigartige und entspannende Begegnungen zwischen Mensch und Tier. 


Pressekontakt
E-Mail: alpakaerlebnisse@gmail.com


Frei verfügbares Bildmaterial: https://drive.google.com/drive/folders/1vcPnTtrypm-TJ57fzVHxp9oN8s9zpSQu?usp=sharing 

Fotoquelle: Natasha Perran, Veröffentlichung mit Nennung der Fotografin freigegeben. 

Pressespiegel

Bärn today

In Hägendorf treiben Mensch und Alpaka zusammen Sport

 

Zum Beitrag vom August 2022
https://amp.baerntoday.ch/bern/in-haegendorf-treiben-mensch-und-alpaka-zusammen-sport-147625084

Info Hägendorf

Die Frage an die Bevölkerung; was ist das?
 Zum Beitrag vom August 2022


Tele M1 

Laura besucht uns in Hägendorf und schreibt: " Yoga in der Natur kennt man bereits. Yoga mit Alpakas hingegen ist neu. Mitten auf einer Weide grasen die Tiere gemütlich vor sich hin, während die Menschen «Verrenkungen» machen. "

 

Zum Beitrag vom 22.8. 2022
https://www.telem1.ch/aktuell/tierisches-yoga-yoga-fuer-einmal-mitten-auf-der-weide-mit-alpakas-147624061?fbclid=IwAR2ldc-H5Kg1cxjYAqZYaIHAzOK-td9O8i-NQcxL5D0TXIC5lD3X-uPOzIE

Femelle

Bei diesem Event bekommt Entspannung eine ganz neue Bedeutung.  So lässt sich Stress bewältigen und du bekommst einen einzigartigen Moment der Ruhe. 

 

Zum Beitrag vom 6.2022
https://www.femelle.ch/life/diese-events-im-juli-lassen-wir-uns-nicht-entgehen-4539

Radio Energy

Lara Schoch ist hin und weg von der Herde in Maur am Greifensee. Ein Interview mit Yogalehrerin Sandra Marti und der Gründerin Aline. 

 

Zum Beitrag vom 25.6.2022
https://www.youtube.com/watch?v=7WoTGpbSqzA
https://energy.ch/

20min berichtet über die flauschigen Begleiter

"Tierische Entspannung: In dieser Yoga-Session wirst du von flauschigen Alpakas umringt". Dominique von 20min hat uns am Muttertag in Hägendorf auf dem Hof von Sabrina Gnöd5 besucht. Und etwas unerwartetes ist passiert....
 

Zum Beitrag vom 8.5.2022
https://www.20min.ch/video/in-dieser-yoga-session-wirst-du-von-flauschigen-alpakas-umringt-201210977947

Züritipp

Wer Abwechslung im Yoga sucht, findet diese auf der grünen Wiese. 
 

Zum Beitrag vom 30.6.2022
Züritipp- Lea Schepers
Scan

Tagesanzeiger

Mit Alpakas den Hund machen 

Zum Beitrag vom 30.6.2022
https://www.tagesanzeiger.ch/mit-alpakas-den-hund-machen-955165810388
oder als Datei

BÄRN!MAGAZIN 

Outdoor Trends- Entspannen mit sanften Wollknäueln

Zum Beitrag vom 21.6.2022
https://issuu.com/imssport/docs/bm_2_2022_gesamtausgabe/54
https://www.baernmagazin.ch

NZZ Bellevue empfiehlt Alpaka Yoga als Geschenk

Tania Villiger schreibt;  "Es ist nicht immer einfach, Menschen, die anscheinend alles haben, zu beschenken. Was jedoch den meisten in unserer schnelllebigen Welt fehlt, ist Zeit."
 

Zum Beitrag vom 1.12.2021
https://bellevue.nzz.ch/reisen-entdecken/geschenke-kurse-die-einen-wieder-zu-sich-selbst-bringen-sollen-ld.1657634

Das Tablatt: "Besser als Schafe"

Sie sind niedlich, sauber und anspruchslos – Alpakas mausern sich zum Trendtier- Über das Yoga, das Trekking und viele andere Erlebnisse mit dem exotischen Tier
 

Zum Beitrag vom 20.11.2021
https://www.tagblatt.ch/leben/besser-als-schafe-sie-sind-niedlich-sauber-und-anspruchslos-alpakas-mausern-sich-zum-trendtier-ld.2216424?mktcid=smsh&mktcval=WhatsApp

Znüni.ch visiting Alpaca Yoga class in Zurich 

" My first alpaca experience was on a visit to Peru, where I also learned the beauty of such knitted warming creations. But getting this up close and personal with such cuddly beings – this was something new.  "
 

Zum Beitrag vom 18.10.2021
https://z-nuni.com/alpaca-yoga-switzerland/?fbclid=IwAR15hbpyS7PZ1OqNkUYxkT6WS7pqO0zAGQPtD4W-2IJ0SgAWQpohLPijAmU

Bauernzeitung fragt sich: "Alpakas und Yoga, passt das zusammen?"

" Ein ganz besonderes Erlebnis mit Alpakas scheint momentan zum Trend zu werden: Teilnehmende können draussen auf der Alpakaweide einer Yogastunde folgen, die von einem Yogalehrer oder einer Yogalehrerin angeleitet wird. "
 

Zum Beitrag vom 27.9.2021
https://www.bauernzeitung.ch/artikel/tiere/yoga-und-alpakas-passt-das-zusammen-387931

Bauernzeitung stellt fest; "Alpakas können einiges"

Belinda Balmer meint: "Mütze, Schal und Yoga - die flauschigen Alpakas können einiges"

 

Zum Beitrag vom 27.9.2021
https://www.bauernzeitung.ch/artikel/tiere/muetze-schal-und-yoga-die-flauschigen-alpakas-koennen-einiges-388014

Bieler Tagblatt berichtet über Yogis auf vier Beinen

Theresia Mühlemann hat das Alpaka Yoga in Selzach selber ausprobiert und berichtet: es funktioniert und verbindet mit der Natur
 

Zum Beitrag vom 13.8.2021: https://www.bielertagblatt.ch/nachrichten/seeland/yogis-auf-vier-beinen

Blick reagiert auf Telebärn Beitrag- man gibt sich humorvoll

Alpaka-Action bei Tele Zappin
Die flauschigste Yoga-Stunde der Schweiz-
Alpakas sollen Schweizern zur Entspannung verhelfen. 
 

Zum Beitrag vom 26.5.2021: Blick Tele Zappin

Telebärn zu Besuch im Emmental

Nach einem längeren Tag oder einer anstrengenden Woche braucht jeder eine kleine Erholung und die finden viele in der Natur, bei Tieren oder in einer Yogastunde. Das alles gibt es jetzt kombiniert auf dem Hof in Zäziwil.
 

Zum Beitrag vom 24.5.2021: Telebärn News

Radio Neo im Gespräch mit Gastgeber und Yogalehrerin 

Tief durchatmen und mit langsamen Bewegungen den Körper, Geist und Seele zusammenbringen. Das ist das grundlegende Ziel beim Yoga. In Zäziwil ist am Pfingstmontag eine spezielle Lektion geplant. Durchgeführt wird diese von Alpaka Erlebnisse, und wie es der Name schon sagt, wird die Stunde von den Tieren begleitet. Es ist ein Ausflug wert. 

 

Zum Beitrag vom 22.5.2021: Neo 1 News

Faces Lifestyle über Pelzige Yogis

 Ein Blick in die Augen eines Alpakas, und der Tag ist gerettet. Praktizieren wir dazu jetzt noch Yoga, ist auch unser Körper glücklich.

Zum Newsletter vom 18.5 Faces*

Zürcher Oberländer: 
Sonnengruss zwischen malmenden Alpakamäulern

Hier kommen Bauern und Influencer zusammen - In Maur werden Yogastunden auf einer Alpakaweide angeboten. Dabei kommen die Teilnehmenden den Tieren nahe und erhalten Einblicke in deren Sexleben und Verdauungsapparat.

Zum Artikel vom 11.5.2021: Zürcher Oberländer

Solothurner Woche 


Über ein schönes Erlebnis, ein Ausflug auf die Alpakafarm Funrange, mal ohne Alpakaspaziergang.  

über Yoga inmitten Alpakas; berührt die Seele 




Zum Artikel vom 15.4.2021: Solothurner Woche

Freizeit.ch

Nach der Pilotsaison 2020 kehr Alpaka Yoga mit einer vollen Saision in die Deutschschweiz zurück. Die aussergewöhnlichen Yogastunden kombinieren Körperbewusstsein, Erholung in der Natur und beführende Begegnungen mit den sympathischen Tieren.

Zum Artikel: https://www.freizeit.ch

Yoga das Magazin 

Die Anwesenheit der flauschigen Tiere trägt zweifellos zur Naturverbundenheit und Entspannung bei. Ähnlich wie Schwimmen mit Delphinen oder Hippotherapie (Reittherapie) hat Alpaka-Yoga nachweislich einen therapeutischen Effekt, so beispielsweise bei der Stressreduktion und bei depressiven Verstimmungen. ...

Zum Artikel:
https://www.yogadasmagazin.ch/2021/03/31/yoga-mit-alpakas/

Berner Meitschi

Breite deine Matte inmitten der Alpakas aus und geniesse 90 min kräftigendes und fliessendes Yoga. Leg den Alltag für einen Moment zur Seite.  Alpakas wirken beruhigend auf Geist und Seele. Gerade deshalb ist die Kombination mit Yoga besonders...

Zum Artikel: https://baerner-meitschi.ch/outdoor-yoga/